Blogtour Schattentäter: Tag 3 – Umbra Dei. Der Schatten Gottes

Tag 3 Blogtour Schattentäter ©Jannes C. Cramer

Tag 3 Blogtour Schattentäter
©Jannes C. Cramer

Herzlich Willkommen zum 3. Tag unserer Schattentäter-Blogtour!!! Ich hoffe, Ihr hattet schon ganz viel spannenden Spaß und seid neugierig, was Euch noch so erwartet!

Mein Thema heute:

Umbra Dei. Der Schatten Gottes

Nun, erwartet jetzt nicht, dass ich Euch gleich alles zu dieser mysteriösen Organisation verrate. Das geht leider nicht. Wie bei allen Geheimbünden, so ist es auch hier so, ich müsste Euch..nun ja… öhm….hüstel…also… können wir nicht einfach dabei bleiben, sie sind furchtbar mysteriös und gefährlich und haben eine gewisse Rolle im ganzen Geschehen rund um und in Schattentäter? Sie sind etwas empfindlich, was ihre Geheimnisse und ihre ganze Struktur und das Wesen ihrer Verbindung angeht. Ihr habt doch Verständnis, oder? Na so ists gut!

Schaut mal, es gibt doch etliche geheimen Bruderschaften, Verbindungen, Organisationen, von denen man schon etwas mehr weiß, die von sich etwas preis geben. Aber wohl dosiert, darüber sind wir uns einig, gelle! Vielleicht machen die Umbra Dei das irgendwann ja auch mal… Sollte das demnächst passieren, so lass ich Euch das wissen! Versprochen!

Geheimbünde… Ja, das sind ganz spezielle Zeitgenossen. Es wird zwar überall erzählt, die gibts nicht, das sind Hirngespinste und erst recht wird das behauptet, wenn irgendwie berühmte Personen im gleichen Atemzug mit solchen Organisationen genannt werden.

Aber was soll ich Euch sagen! Offenbar haben die Umbra Dei da irgendwas losgetreten… Mich haben Emails erreicht, da hab ich gedacht, ich spinne! Irgendwie ist das durchgesickert, dass ich mich heute mit den Umbra Dei beschäftigen wollte (ein bisschen Angst macht mir das ja doch jetzt..) und da fühlten sich offenbar die Vertreter gewisser Verbindungen genötigt, mir einige Bröckchen zukommen zu lassen, was auf Umbra Dei hinweisen soll… Uuuuh…

Mir ist das echt schon fast zu heiß, aber hey, ich kann ja drauf zählen, dass das unter uns bleibt, oder? Ich möchte mich nur absichern, brauch ein, zwei Leute, die mein Wissen teilen. Und wenn mir jetzt was passiert….dann müsst Ihr dafür sorgen, dass das an die Öffentlichkeit gerät. Macht Ihr das für mich? Super! Danke!

Als erstes habe ich eine Mail bekommen, so richtig mit Briefkopf und so. Oben drüber war folgendes Zeichen:

angelsanddemons_illuminati.jpg

In der Mail stand drunter das hier:

„Seid gegrüßt!
Wir möchten Euch warnen! Eine neue Macht versucht sich an die Spitze der Menschheit zu setzen. Die Behauptung, der Schatten Gottes zu sein ist falsch! Nehmt Euch in Acht vor den Schatten! Meidet Italien und haltet die Augen nach plötzlichen Todesfällen in den täglichen News Ausschau!“

Schon recht gruselig, oder? Die Schatten Gottes…. und wieso sollen wir uns von Italien fernhalten? Wollte jemand von Euch da zufällig Urlaub machen?

Das mit den plötzlichen Todesfällen ist grad so ein bisschen doof, das passiert ja nun täglich…da hätten die mit diesem plakativen Schriftzug sich echt mal ein bisschen mehr auslassen können, findet Ihr nicht?

Natürlich kann ich nicht nachhaken, die Mailadresse war nicht mehr existent…War ja klar!

Wie gut, dass es noch andere gibt, die uns mit ominösen Informationen versorgen mögen…was haben die bloß alle für eine Angst, dass sie aus ihren Löchern kriechen…

Naja, das nächste war das hier. Eine Mail mit einem komischen Wasserzeichen unten nach dem Text. Ansonsten sehr schlicht, ohne Unterschrift, ohne alles….

56185.jpg

„Der Weltfrieden ist in Gefahr, wenn nur die Macht auf eine Gruppe beschränkt wird. Gebet acht auf die Zeichen, achtet auf Meldungen von Menschen, die angeblich scheintot waren. Die Schlinge zieht sich immer mehr zu! Die Schatten kommen näher!“

Na bravo, auch nicht wirklich besser, oder? Aber ich habe nach diesem Zeichen gegoogelt. Das müssten Freimaurer gewesen sein!!! Muss ich ja eigentlich nicht haben, wenn ich ehrlich bin… aber angeblich waren ja auch schon amerikanische Präsidenten Freimaurer und in Washington etc. wimmelt es auch von Geheimzeichen dieser Organisation angeblich überall…

Nun ja… die scheinen ja alle richtig Fracksausen zu kriegen vor diesen Umbra Dei! Übrigens, was diesen Namen angeht, da spuckt mir Google nicht so wirklich was aus. DAS finde ich ja noch gruseliger! Da gibts eine Band. Und dann hab ich da noch was gefunden, beim großen gelben A, ein Buch, „Hinter uns steht nur der Herrgott“. Hmmm…ob die Umbra Dei vielleicht doch die Guten sind?! Aber irgendwie fehlt mir so ein bisschen doch der Glaube daran! Was meint Ihr?

Erst recht, wenn ich Euch jetzt zeige, welche 3. Mail mich just gestern erreichte. Das find ich jetzt doch sehr beängstigend. Wenn selbst DIE sich bemüßigt sehen, mich zu warnen… Schaut mal, das war das, was als Signatur unten drunter stand:

ヤクザ

Laut Onkel Google heißt das Yakuza….. Jetzt isset so weit!!! Und die haben mir auch nur wieder so eine kurze, kryptische Nachricht hinterlassen:

„Ohayo gozaimasu,
wir lassen Sie wissen, dass unser Unternehmen durch die Schatten Gottes Beeinträchtigungen erfährt. Mehrere höhere Persönlichkeiten starben eines plötzlichen Todes, ohne Erklärungen, ohne Fremdeinwirkungen. Andere, einige junge wichtige Nachfolger, sind verschwunden, können von uns lediglich bis zu den Grenzen Ihres europäischen Landes Italien aufgespürt werden. Doch innerhalb der Landesgrenzen ist keine Verfolgung, kein Auffinden möglich. Diese Jugendlichen haben bereits eine Erfahrung auf der anderen Seite gemacht, gelten als heilige Wesen. Richten Sie Ihr Augenmerk auch in Ihrem Land auf vermisste Kinder.“

So. Was mach ich jetzt bloß? Wie können wir uns bloß schützen, wenn selbst solche Organisationen, die doch bekanntermaßen genug Macht besitzen, offenbar schlotternde Knie haben und sich an UNS hier wenden…

Ha! Ich hab eine Idee!!! Wir gründen unseren eigenen Geheimbund. Wir sind doch alle Bücherwürmer, oder? Also sind wir zum Schutz der Bücher da! Wär das was?

Habt Ihrs geahnt? Hier kommt meine Aufgabe für heute, damit Ihr am Ende vielleicht zu den Glücklichen gehört, die von Jannes beschenkt werden! Also hier ist die Aufgabe, die Ihr bitte erledigt:

Denkt Euch einen Namen für einen Geheimbund der Büchersüchtigen aus!

Ich möchte Euch bitten, den Namen unseres Geheimbundes in das Kommentarfeld zu schreiben und Euren -wiedererkennbaren- Namen und eine gültige! Emailadresse im dafür vorgesehenen Feld. Teilnehmen könnt Ihr bis zum 04.08.2016, 23.59 Uhr. Am 05.08.2016 erfolgt dann die Auslosung. Denkt dran, pro Teilnahme wandert ein Los für Euch in den Pott 🙂 Jannes wird dann in der Facebookveranstaltung die Gewinner bekannt geben und wir auf den Blogs posten die Glücklichen auch noch mal!

Zu gewinnen gibts übrigens das hier:

1 x Taschenbuch von „Schattentäter“ SIGNIERT!!!

2 x 5,00 Euro Amazon-Gutschein

3 x das Ebook von „Schattentäter“

Gestern konntet Ihr schon bei Juliette auf ihrem Blog einem Gespräch mit Felix und Melanie folgen und ganz nebenbei ein Los ergattern und morgen nun gehts weiter auf Mordsbuch.

Und denkt dran, achtet bloß auf die Schatten 😉 Viel Glück!

Stationen Blogtour "Schattentäter" ©Jannes C. Cramer

Stationen Blogtour „Schattentäter“
©Jannes C. Cramer

 

Advertisements

8 Kommentare zu “Blogtour Schattentäter: Tag 3 – Umbra Dei. Der Schatten Gottes

  1. Hallo und guten Tag,

    hihi gar nicht so leicht…Verein der Leseratten und Mäuse und solche die es werden wollen Heb …kurz ausgesprochen …VLMSH…augenzwickern.

    LG..Karin…

    PS: persönliche Daten dann gerne per PN. Danke…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s