SoKo Buch – Dependance im Niliversum

Hier werden sich im Laufe der Zeit hoffentlich meine Ermittlungsergebnisse stapeln, die ich in unserer SoKo Buch erarbeitet habe.

Jetzt sehe ich ganz ganz viele Fragezeichen..

Die SoKo Buch, was ist das???

Nun, manchmal im Leben ergeben sich Sachen einfach so. Es liegt dem kein Plan zu Grunde. Mehrere Leute finden sich im WWW, sogar auf dem bööösen bööösen Facebook und heraus kommt dann im Endeffekt eben sowas wie hier, die SoKo Buch. Die etwas andere Leserunde. Hauptsächlich haben wir uns gefunden, um Kriminalfälle mit literarischem Touch aufzuklären. Aber wer weiß schon, was sich noch alles so entwickelt?

Ihr möchtet mal reinschnuppern? Bitte sehr:

Way to SoKo-Hauptquartier

Way to
SoKo-Hauptquartier

Einige von uns sind Blogger, andere nicht, es ist ein Haufen neugieriger Spürnasen, gesegnet mit einem Mädchen für alles, welches gar kein Mädchen ist und wir machen uns nun auf, Kriminalfälle auf unsere ganz eigene Art und Weise zu lösen und lassen die bibliophile Welt dann an unseren Ergebnissen teilhaben.

Wer mag, darf gerne mitlesen, vielleicht besteht sogar die Intention, sich uns anzuschließen, dann solltet Ihr Euch eben an das genannte MfA wenden, in Persona: Arndt Stoscher, mal sehen, was daraus wird 🙂

In der rechten Sidebar findet Ihr übrigens die Möglichkeit, direkt zur SoKo auf Facebook zu switchen, also nur keine Scheu! Wir beißen nicht und schießen auch nur in den seltensten Fällen wirklich scharf 😉

Falls Ihr nun gern mal sehen mögt, welche Fälle wir schon bearbeitet haben, mit viel Spürsinn, hier kommen meine Fallbesprechungen:

Die Akademiemorde – Martin Olczak

Das Haus der vergessenen Bücher – Christopher Morley

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “SoKo Buch – Dependance im Niliversum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s